Tag Archives: Langeweile

And the winner is…

11 Okt

(via)

…langweilig. Kennt man doch eh nicht. Wer gestern Abend fernsehen wollte, konnte zappen, so viel er wollte. Zwischen Navy-Scheiß und dem perfekten Promipimmel gab es noch ein weiteres Downlight, was man unbedingt hätte verpassen sollen: der Deutsche Fernsehpreis. Ausgestrahlt auf der ARD beweihräucherte sich Deutschlands B-Prominenz gestern selbst und lobpreiste ein Fernsehen, bei dem ich mich der Reich-Ranicki-Rede vom letzten Jahr nur anschließen würde. Grottig kann man sagen, echt nicht schön. Weiterlesen

No Excuse

10 Okt

(via)

Der Herbst ist da, die Sonne scheint, der Kopf ist wabbelig, die Zeit vergeht viel zu schnell. Heute ist der 10.10.10. Früher konnte ich es nicht nachvollziehen, wenn alle immer gesagt haben, dass sich im Alter die Zeitwahrnehmung verändert. Klar, ich bin jetzt nicht Oma, aber ich fühle mich wie eine. Ne Großmutti, die im Strudel untergeht, weil sie nicht mitschwimmen kann. Eine, die sich an den Straßenrand stellt, den vorbeifahrenden Autos zuschaut und es nicht schafft in die S-Bahn einzusteigen, obwohl sie doch unbedingt noch bei Lidl einkaufen muss. Weiterlesen

I Want it All!

2 Okt

(via)

Hey Jungs! Ja genau euch mein ich, die ihr zu dritt vor der Glotze hängt, von euerm Sky-Abo profitiert und mich in der Küche Bolognese kochen lasst. Jungs, ich versteh euch nicht. Wie kann man sich für Fußball so begeistern? Wie kann man sich für einen Verein so freuen, obwohl es nicht der Lieblingsverein ist? Mir scheint, da steckt völlige Willkür hinter. Willkür, oder geplantes gegen-den-anderen-sein. Weiterlesen

Achterbahn

25 Sep

(via)

Gestern waren wir spontan, endlich mal! Innerhalb einer Stunde wurden Auto und Regenjacken mobilisiert und auf gings Richtung Norden. HeidePark-Aktion Ahoi! Begleitet von Niesel und Stau, pessimistisch, ob das alles wirklich so eine gute Idee sei, immerhin waren wir viel zu spät losgefahren und 3 Stunden reichten eh nicht aus, um den Eintrittspreis wett zu machen, kamen wir endlich in Soltau an. Weiterlesen

Look at me!

20 Sep

(via)

„Hallo, mein Name ist Claudia* und ich bin Fernsehsüchtig“  „Haallooo Claudia“. (Beifall). So fing vor 2 Wochen meine erste Runde in der Selbsthilfegruppe an, in der ich jetzt versuche clean zu werden. Popstars, Schlag den Raab, Hamburg Derby, How I met your mother, Malcolm, Scrubs, Grey´s Anatomy, Private Practice, Deutschlands Meisterkoch, Geo Reportage, Red, Taff, Explosiv, Exklusiv, Stern TV, Wer wird Millionär, Topfgeldjäger, die Supernanny…ich kenn sie alle. Und Warum? Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: