Babies

9 Aug

Ponijao aus Namibia, Hattie aus den USA, Mari aus Japan und Bayar aus der Mongolei wurden vom Tag ihrer Geburt an bis zum ersten Lebensjahr von der Kamera begleitet. So unterschiedlich die Sitten und Bräuche in denen sie aufwachsen auch sind, krabbeln, lachen, weinen, baden und essen tun sie doch irgendwie alle auf die selbe Art.

Ich gestehe, ich wurde manipuliert

2 Antworten to “Babies”

  1. iFlo 09/08/2010 um 08:54 #

    TTT geschaut?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: