Kein Funke

1 Jun

(via)

Es nützt ja alles nix. Ein Blog schreibt sich nicht von selbst und das ewige Rumgeheule, dass hier nichts zustande kommt, liegt ja wohl eindeutig an der Trägheit, die sich in jeder Faser meines Körpers eingeflochten hat. Am liebsten tät ich den ganzen Tag nichts anderes tun als fernsehen, essen, im Café sitzen, Musik hören…NIX machen. Lethargie. Prokrastination.

Zum Glück gibt es tüchtige, mitdenkende Menschen, die mir Gutes aus dem WWW zukommen lassen, dass ich dann hier für Umme einbauen kann, um wenigstens ein Fünkchen den Anforderungen an die digitale Selbstdarstellung gerecht zu werden. Merci

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: