Multitasking

11 Mrz

(via)

Angebräunt und inspiriert kommt man aus dem Süden Frankreichs zurück und hat eher das Gefühl einmal um die Welt gereist zu sein. Trifft sich gut, von der anderen Halbkugel nämlich vibed sich ein junger Multi-Instrumentalist in unsere Herzen und lässt jeden, der nur eines einzelnen Musikapparates mächtig ist, alt aussehen. Xavier Rudd gibt den Rhythmus zu Fuß vor, brummt in Deejayreedoos, zupft an der Elektroklampfe, macht Mundharmonikerfans glücklich und singt als ausgeprägtes Surferklischee über Umweltschutz, die Rechte der Aborigines und die Freiheit. Er pulsiert, anmutig und doch in sich gekehrt, meist alleine auf der Bühne und könnte wohl im Duden unter Multitasking mit Lichtbild abgedruckt sein.

In dem Video kann man ihn leider nicht in seiner ganzen Pracht sehen, dafür empfehle ich jenes, oder das hier, aber das Lied ist schön!

3 Antworten to “Multitasking”

  1. pa 11/03/2010 um 19:32 #

    da freut man sich auf das neue album!

    bist du bei last.fm?

    • phillippine 11/03/2010 um 21:01 #

      auf jeden fall! unter miss_fits findest du mich!

      • pa 12/03/2010 um 18:11 #

        leider nicht besonders aktiv… ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: